Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2021/22

» Kader 2021/22

  Bewerbe

» Bundesliga Grunddurchgang

» Bundesliga Meistergruppe

» ÖFB Cup

» UEFA Europa Conference League

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2021/22 | Bundesliga Meistergruppe | 23. Runde



Austria Wien - Wolfsberger AC 2:1 (1:1)
Stadion: Generali-Arena (Franz-Horr Stadion)

Wien 13. März 2022 14:30 Uhr
Schiedsrichter: Alexander Harkam
Zuschauer: 9.005
 
Torschützen:
Marco Djuricin 13. Minute
26. Minute Michael Liendl
Can Keles 47. Minute
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
1 Patrick Pentz   090
66 Marvin Martins    090
46 Johannes Handl   090
33 Lucas Galvao   090
29 Markus Suttner   090
5 Eric Martel   090
23 Matthias Braunöder   090
16 Can Keles   078
10 Alexander Grünwald   070
25 Muharem Huskovic    070
92 Marco Djuricin   060


Ersatzbank:

Nr.Name 
99 Mirko Kos   
34 Dizdarevic Dizdarevic   
35 Enis Safin   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
18 Noah OhioMarco Djuricin   6090
24 Christian SchoissengeyrAlexander Grünwald   7090
8 Vesel DemakuMuharem Huskovic    7090
14 Dario KreikerCan Keles   7890

 
   
 
Spielbericht:
von www.fk-austria.at

Meistergruppen-Start mit einem 2:1-Sieg gegen den WAC!

Marco Djuricin brachte die Austria in Führung, doch der WAC glich noch vor der Pause durch Michael Liendl aus. Unmittelbar nach Wiederanpfiff traf Can Keles zum 2:1. Die Veilchen vergaben einige Chancen zur vorzeitigen Entscheidung, konnten aber den fünften Sieg im fünften Frühjahrsspiel einfahren und damit in der Tabelle der ADMIRAL Bundesliga auf Platz zwei vorrücken.

Bei Austria Wien saß Manfred Schmid wieder auf der Bank, auch Eric Martel kehrte nach seiner Sperre zurück. Lukas Mühl fehlte wegen seiner 5. gelben Karte, für ihn begann Johannes Handl. In der Offensive musste Schmid auf den erkrankten Manfred Fischer verzichten, ebenso wie auf Aleksandar Jukic. Muharem Huskovic und Marco Djuricin rückten in die Startelf, Noah Ohio nahm vorerst auf der Bank Platz.

WAC-Trainer Robin Dutt nahm nach dem Sieg gegen den LASK eine Änderung vor, Dominik Baumgartner begann in der Abwehr anstelle von Adis Jasic.

Djuricin brachte Violett in Führung, Liendl glich aus.
Das Spiel begann mit einer unschönen Szene, ausgerechnet der Held der letzten Begegnung - Luka Lochoshvili - prallte bei einem Kopfballduell mit Marvin Martins zusammen (2.). Lochoshvili konnte nicht mehr weitermachen und wurde unter dem aufmunternden Beifall der Austria-Fans vom Platz genommen. Adis Jasic ersetzte den Georgier. Can Keles hatte die erste Chance, sein Schuss ging um Haaresbreite an der zweiten Stange vorbei (8.). Nach einer Flanke von Keles ließ Kärntens Keeper Alexander Kofler den Ball passieren, Marco Djuricin staubte ab und machte das 1:0 für die Veilchen.

Mit dem ersten nennenswerten Angriff gelang dem WAC der Ausgleich: Nach einem Schuss von Amar Dedic und einem Assist von Christopher Wernitznig traf Michael Liendl zum 1:1-Ausgleich. Der Ball wurde von Markus Suttner leicht abgefälscht und Patrick Pentz hatte keine Chance (26.). Ein Schuss von Thorsten Röcher landete am Außennetz, doch der Kärntner Stürmer stand im Abseits (34.). Marvin Martens drang in den Strafraum ein, wurde aber von Dedic regelkonform gestoppt. Der Ball landete über Huskovic bei Marco Djuricin, der aber das Tor verfehlte (38.). Das Spiel ging mit einem 1:1 in die Halbzeitpause.

Can Keles erzielte den Siegtreffer
Die zweite Halbzeit begann perfekt für Violett: Ein Eckball von Markus Suttner wurde von Dominik Baumgartner zu kurz geklärt, Can Keles zog von der Strafraumgrenze ab und traf ins Eck zur erneuten Führung (47.). Ein Schuss von Suttner landete in den Armen von Kofler (48.). Danach hatte der WAC seine stärkste Phase: Ein Freistoß von Liendl wurde von Pentz aus dem Eck gefischt, und nach der anschließenden Ecke setzte Tai Baribo einen Kopfball neben das Tor (56.). Ein weiterer Schuss von Liendl ging über das Tor (58.).

In der 66. Minute konterte die Austria durch Keles, doch der für Djuricin eingewechselte Noah Ohio konnte den Ball nicht im Netz unterbringen. Ein Schuss von Keles wurde von Kofler pariert (71.). Manfred Schmid stellte in der Defensive um: Vesel Demaku und Christian Schoissengeyr kamen für Muharem Huskovic und Alexander Grünwald ins Spiel. Wenig später kam Dario Kreiker für Can Keles ins Spiel.

Danach dominierten die Gäste aus dem Lavanttal das Spiel. Ein abgefälschter Schuss von Dario Vizinger ging daneben, ein Versuch von Christopher Wernitznig wurde von Patrick Pentz spektakulär über die Latte gelenkt (77., 87.). Noah Ohio traf nach einem Konter die Latte - allerdings wohl aus einer Abseitsposition (90.). WAC-Torhüter Alex Kofler, der mit der Mannschaft nach vorne geeilt war, hatte nach einem Freistoß die letzte Chance des Spiels, schoss aber weit über das Tor. Die Austria brachte den Sieg über die Zeit und bleibt auch im Frühjahr ungeschlagen.

FK Austria Wien - RZ Pellets WAC 2:1 (1:1)
Austria: Pentz; Martins, Handl, Galvao, Suttner; Martel, Braunöder; Keles (78. Kreiker), Grünwald (70. Schoissengeyr), Huskovic (70. Demaku); Djuricin (60. Ohio)
Trainer: Manfred Schmid

WAC: Kofler; Novak, Baumgartner, Lochoshvili (6. Jasic, 62. Peretz), Dedic; Leitgeb (78. Veratschnig); Wernitznig, Liendl, Taferner; Röcher (62. Vizinger), Baribo
Trainer: Robin Dutt

Tore: Djuricin (13.), Keles (47.); Liendl (26.)

Gelbe Karten: keine

Generali-Arena, Schiedsrichter Alexander Harkam, 9.005 Zuschauer
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen Wolfsberger AC
27.04.2022 Bundesliga Meistergruppe - 29. Runde Wolfsberger AC - Austria Wien 1 : 1 (0 : 0) Details  
13.03.2022 Bundesliga Meistergruppe - 23. Runde Austria Wien - Wolfsberger AC 2 : 1 (1 : 1) Details  
27.02.2022 Bundesliga Grunddurchgang - 21. Runde Austria Wien - Wolfsberger AC 1 : 0 (0 : 0) Details  
02.10.2021 Bundesliga Grunddurchgang - 10. Runde Wolfsberger AC - Austria Wien 1 : 0 (1 : 0) Details  
30.05.2021 Europa-League-Play-Off - Finale Rückspiel Wolfsberger AC - Austria Wien 1 : 2 (1 : 1) Details  
27.05.2021 Europa-League-Play-Off - Finale Hinspiel Austria Wien - Wolfsberger AC 3 : 0 (1 : 0) Details  
21.03.2021 Bundesliga Grunddurchgang - 22. Runde Austria Wien - Wolfsberger AC 3 : 5 (1 : 3) Details  
13.12.2020 Bundesliga Grunddurchgang - 11. Runde Wolfsberger AC - Austria Wien 3 : 2 (1 : 1) Details  
15.12.2019 Bundesliga Grunddurchgang - 18. Runde Austria Wien - Wolfsberger AC 1 : 1 (1 : 0) Details  
15.09.2019 Bundesliga Grunddurchgang - 7. Runde Wolfsberger AC - Austria Wien 3 : 0 (0 : 0) Details  
19.05.2019 Bundesliga Meistergruppe - 31. Runde Austria Wien - Wolfsberger AC 2 : 0 (0 : 0) Details  
14.04.2019 Bundesliga Meistergruppe - 25. Runde Wolfsberger AC - Austria Wien 1 : 1 (1 : 1) Details  
04.11.2018 Bundesliga Grunddurchgang - 13. Runde Austria Wien - Wolfsberger AC 2 : 3 (2 : 1) Details  
05.08.2018 Bundesliga Grunddurchgang - 2. Runde Wolfsberger AC - Austria Wien 1 : 0 (0 : 0) Details  
15.05.2018 Bundesliga - 34. Runde Wolfsberger AC - Austria Wien 2 : 1 (2 : 0) Details  
03.03.2018 Bundesliga - 25. Runde Austria Wien - Wolfsberger AC 2 : 0 (1 : 0) Details  
26.11.2017 Bundesliga - 16. Runde Wolfsberger AC - Austria Wien 1 : 2 (0 : 0) Details  
09.09.2017 Bundesliga - 7. Runde Austria Wien - Wolfsberger AC 2 : 2 (0 : 0) Details  
20.05.2017 Bundesliga - 34. Runde Wolfsberger AC - Austria Wien 2 : 1 (1 : 1) Details  
11.03.2017 Bundesliga - 25. Runde Austria Wien - Wolfsberger AC 3 : 0 (1 : 0) Details  
27.11.2016 Bundesliga - 16. Runde Wolfsberger AC - Austria Wien 0 : 3 (0 : 0) Details  
10.09.2016 Bundesliga - 7. Runde Austria Wien - Wolfsberger AC 4 : 1 (3 : 0) Details  
19.03.2016 Bundesliga - 28. Runde Austria Wien - Wolfsberger AC 0 : 0 (0 : 0) Details  
05.12.2015 Bundesliga - 19. Runde Wolfsberger AC - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
26.09.2015 Bundesliga - 10. Runde Austria Wien - Wolfsberger AC 1 : 0 (0 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.