Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2021/22

» Kader 2021/22

  Bewerbe

» Bundesliga Grunddurchgang

» Bundesliga Meistergruppe

» ÖFB Cup

» UEFA Europa Conference League

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2021/22 | Bundesliga Grunddurchgang | 18. Runde



Austria Wien - LASK 2:3 (2:2)
Stadion: Generali-Arena (Franz-Horr Stadion)

Wien 12. Dezember 2021 17:00 Uhr
Schiedsrichter: Rene Eisner
Zuschauer: 3.500
 
Torschützen:
Georg Teigl 1. Minute
14. Minute Sascha Horvath - Elfmeter
25. Minute Husein Balic
Aleksandar Jukic 30. Minute
76. Minute Lukas Grgic
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
1 Patrick Pentz   090
66 Marvin Martins    064
24 Christian Schoissengeyr   090
46 Johannes Handl   082
20 Lukas Mühl   090
30 Manfred Fischer  090
5 Eric Martel  090
77 Aleksandar Jukic   064
23 Matthias Braunöder   090
39 Georg Teigl   082
92 Marco Djuricin   064


Ersatzbank:

Nr.Name 
99 Mirko Kos   
16 Can Keles   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
8 Vesel DemakuAleksandar Jukic   6490
36 Dominik FitzMarco Djuricin   6490
15 Leonardo IvkicMarvin Martins   6490
10 Alexander GrünwaldJohannes Handl   8290
18 Noah OhioGeorg Teigl   8290

 
   
 
Spielbericht:
von www.fk-austria.at

Austria musste sich dem LASK 2:3 geschlagen geben

Georg Teigl brachte die Veilchen zwar schon in der 1. Minute in Führung, durch Tore von Sascha Horvath sowie Husein Balic drehten die Linzer das Spiel. Aleksandar Jukic gelang noch vor der Pause der Ausgleich, ehe Lukas Grgic den 2:3-Endstand herstellte. Austria musste sich dem LASK 2:3 geschlagen geben
Georg Teigl brachte die Veilchen zwar schon in der 1. Minute in Führung, durch Tore von Sascha Horvath sowie Husein Balic drehten die Linzer das Spiel. Aleksandar Jukic gelang noch vor der Pause der Ausgleich, ehe Lukas Grgic den 2:3-Endstand herstellte.

Marvin Martins feierte sein Comeback und stand erstmals seit dem 25. Juli wieder im Bundesliga-Kader, er begann in der Fünferkette auf der rechten Außenverteidiger-Position. Manfred Fischer ersetzte den verletzten Ziad El Sheiwi links hinten. Christian Schoissengeyr begann in der Innenverteidigung, Eric Martel rückte in das defensive Mittelfeld vor. Im Sturm begannen Georg Teigl und Marco Djuri?in.

LASK-Trainer Andreas Wieland setzte in der Abwehr wie schon am Donnerstag in der UEFA Europa Conference League gegen Helsinki auf eine Dreierkette, Peter Michorl fehlte gesperrt. Personell gab es aber gleich sieben Umstellungen in der Linzer Startelf.

Abermaliger Blitzstart der Veilchen, 2:2 zur Pause
Der LASK hatte Anstoß, trotzdem stand es schon nach 19 Sekunden 1:0 für die Veilchen. Aleksandar Jukic eroberte den Ball und setzte Georg Teigl ideal ein. Der Neo-Stürmer bestätigte seine doch überraschende Aufstellung auf dieser Position und ließ Teamtorhüter Alexander Schlager keine Chance - das zweite Spiel in Folge mit einem Treffer in der ersten Minute. Beinahe wäre Teigl in der 8. Minute der zweite Treffer gelungen, sein Abschluss nach einem Stanglpass von Jukic ging haarscharf am Tor vorbei.

Leider musste die Austria - wie schon in der Vorwoche gegen den Stadtrivalen - den Ausgleich durch einen Elfmeter hinnehmen. Eric Martel wurde unglücklich am Arm getroffen, Schiedsrichter Rene Eisner entschied nach minutenlangen Check wohl zurecht auf Elfmeter. Sascha Horvath verwandelte präzise ins linke Eck, Patrick Pentz war knapp dran, letztlich aber chancenlos (14.). Die Austria blieb am Drücker: Manfred Fischer vergab aus aussichtsreicher Position, Jukic scheiterte nach Vorarbeit von Teigl an Schlager (19., 23.).

Doch nach 25 Minuten war wieder der LASK am Zug, Husein Balic zog aus 20 Metern ab und drehte das Spiel zugunsten der Oberösterreicher - 1:2. Der Ausgleich der Veilchen ließ in einem aufregenden Abschluss der Herbstsaison nicht lange auf sich warten: Matthias Braunöder spielte auf der rechten Seite auf den sehr starken Marvin Martins, dessen Hereingabe bei Aleksandar Jukic landete. Der traf wunderschön ins Kreuzeck - 2:2 in der 30. Minute.

Braunöder zirkelte einen Freistoß auf den Kopf von Marco Djuricin, der Ball ging aber am Tor vorbei (42.). Eine tolle erste Halbzeit ging mit einem ausgeglichenen Spielstand zu Ende.

Der LASK entschied nach der Pause das Spiel für sich - Schade
Der LASK kam stark aus der Kabine: Einen Abschluss des eingewechselten Andreas Gruber wehrte Johannes Handl auf der Linie ab, auch eine weitere Doppelchance durch Balic und Horvath konnte mit vereinten Kräften entschärft werden (46., 48.). Die Austria hatte nach einer Ecke von Jukic eine Chance durch Lukas Mühl, der Ball ging aber daneben (52.). Ein Abschluss von Manfred Fischer fiel zu schwach aus (60.). Danach brachte Manfred Schmid drei frische Spieler: Leonardo Ivkic, Vesel Demaku und Dominik Fitz kamen positionsgetreu für Marvin Martins, Aleksandar Jukic und Marco Djuricin.

Eine Viertelstunde vor Schluss ging wieder der LASK in Führung, Lukas Grgic traf zum 2:3 (76.). Handl hatte postwendend die Chance zum Ausgleich, scheiterte aber nach einem Freistoß von Braunöder an Schlager (78.). Schmid war zu vollem Risiko gezwungen, Noah Ohio und Alexander Grünwald ersetzen Georg Teigl und Johannes Handl. Dominik Fitz versuchte es mit einem Weitschuss, Schlager war zur Stelle (88.). Alexander Grünwald hatte die letzte Möglichkeit des Spiels, die Austria musste sich dem LASK mit 2:3 geschlagen geben und überwintert am 7. Platz der tipico-Bundesliga.

FK Austria Wien - LASK 2:3 (2:2)
Austria: Pentz; Martins (64. Ivkic), Schoissengeyr, Handl (82. Grünwald), Mühl, Fischer; Martel, Jukic (64. Demaku), Braunöder; Teigl (82. Ohio), Djuricin (64. Fitz)

LASK: Schlager; Boller, Wiesinger, Luckeneder (46. Gruber); Potzmann (83. Flecker), Holland, Grgic (84. Hong), Renner; Goiginger (60. Raguz), Balic (89. Nakamura), Horvath

Tore: Teigl (1.), Jukic (30.); Horvath (14., Elfmeter), Balic (25.), Grgic (76.)

Gelbe Karten: Martel (13.), Ivkic (80.), Fischer (90.+1); Grgic (59.)

Generali-Arena, Schiedsrichter Rene Eisner, 3.500 ZuschauerInnen (Beschränkung aufgrund der Covid-19-Verordnung)
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen LASK
12.12.2021 Bundesliga Grunddurchgang - 18. Runde Austria Wien - LASK 2 : 3 (2 : 2) Details  
12.09.2021 Bundesliga Grunddurchgang - 7. Runde LASK - Austria Wien 0 : 2 (0 : 0) Details  
09.01.2021 Test- bzw. Freundschaftsspiele LASK - Austria Wien 3 : 1 (1 : 0) Details  
20.12.2020 Bundesliga Grunddurchgang - 12. Runde Austria Wien - LASK 1 : 1 (1 : 1) Details  
11.09.2020 Bundesliga Grunddurchgang - 1. Runde LASK - Austria Wien 1 : 0 (1 : 0) Details  
03.11.2019 Bundesliga Grunddurchgang - 13. Runde LASK - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
03.08.2019 Bundesliga Grunddurchgang - 2. Runde Austria Wien - LASK 0 : 3 (0 : 1) Details  
26.05.2019 Bundesliga Meistergruppe - 32. Runde LASK - Austria Wien 5 : 2 (0 : 1) Details  
21.04.2019 Bundesliga Meistergruppe - 26. Runde Austria Wien - LASK 2 : 2 (1 : 1) Details  
22.02.2019 Bundesliga Grunddurchgang - 19. Runde LASK - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
23.09.2018 Bundesliga Grunddurchgang - 8. Runde Austria Wien - LASK 0 : 3 (0 : 1) Details  
21.04.2018 Bundesliga - 31. Runde LASK - Austria Wien 1 : 0 (0 : 0) Details  
10.02.2018 Bundesliga - 22. Runde Austria Wien - LASK 1 : 3 (1 : 1) Details  
28.10.2017 Bundesliga - 13. Runde LASK - Austria Wien 2 : 2 (0 : 2) Details  
12.08.2017 Bundesliga - 4. Runde Austria Wien - LASK 2 : 0 (0 : 0) Details  
09.02.2016 ÖFB Cup - 1/4 Finale Austria Wien - LASK Linz 1 : 0 (1 : 0) Details  
05.07.2014 Test- bzw. Freundschaftsspiele LASK Linz - Austria Wien 2 : 0 (0 : 0) Details  
07.05.2011 Bundesliga - 32. Runde Austria Wien - LASK Linz 5 : 0 (0 : 0) Details  
26.02.2011 Bundesliga - 22. Runde LASK Linz - Austria Wien 0 : 4 (0 : 2) Details  
23.10.2010 Bundesliga - 12. Runde Austria Wien - LASK Linz 4 : 1 (3 : 0) Details  
25.07.2010 Bundesliga - 2. Runde LASK Linz - Austria Wien 3 : 4 (0 : 2) Details  
02.05.2010 Bundesliga - 33. Runde LASK Linz - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
09.03.2010 ÖFB Cup - 3. Runde LASK Linz - Austria Wien 1 : 0 (1 : 0) Details  
06.03.2010 Bundesliga - 23. Runde Austria Wien - LASK Linz 0 : 1 (0 : 0) Details  
25.10.2009 Bundesliga - 12. Runde Austria Wien - LASK Linz 3 : 0 (1 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.