Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2022/23

» Kader 2022/23

  Bewerbe

» Bundesliga Grunddurchgang

» ÖFB Cup

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2022/23 | Bundesliga Grunddurchgang | 1. Runde



FC Salzburg - Austria Wien 3:0 (1:0)
Stadion: EM-Stadion Wals-Siezenheim

Wals-Siezenheim 22. Juli 2022 20:30 Uhr
Schiedsrichter: Rene Eisner
Zuschauer: 11.156
 
Torschützen:
37. Minute Benjamin Šeško
56. Minute Fernando dos Santos Pedro
61. Minute Noah Okafor
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
1 Christian Früchtl   090
26 Reinhold Ranftl   090
46 Johannes Handl   046
3 Lucas Galvao   090
66 Marvin Martins    090
23 Matthias Braunöder  090
8 James Holland   086
17 Andreas Gruber   073
30 Manfred Fischer   073
7 Can Keles  070
9 Muharem Huskovic    090


Ersatzbank:

Nr.Name 
99 Mirko Kos   
38 Dario Kreiker   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
25 Haris TabakovicCan Keles   7090
36 Dominik FitzManfred Fischer   7390
27 Romeo VucicAndreas Gruber   7390
22 Florian WustingerJames Holland   8690
89 Billy KoumetioJohannes Handl   4690

 
   
 
Spielbericht:
von www.fk-austria.at

Auftaktniederlage in Salzburg

Die Austria musste sich zum Auftakt der neuen Saison der ADMIRAL Bundesliga dem Meister aus Salzburg 3:0 geschlagen geben. Nach einer starken ersten Halbzeit mit einigen guten Möglichkeiten für die Veilchen legte Red Bull Salzburg nach dem Wechsel einen Gang zu und gewann durch Tore von Benjamin Sesko, Fernando sowie Noah Okafor letztlich deutlich.

Manfred Schmid musste auf Lukas Mühl verzichten. Der Grund war allerdings ein Erfreulicher, der Kapitän wurde Vater einer Tochter. Johannes Handl begann an seiner Stelle in der Innenverteidigung. Manfred Fischer übernahm die Kapitänsschleife. Aleksandar Jukic fehlte krankheitsbedingt, am linken Flügel begann Can Keles.

Bei Red Bull Salzburg stand trotz einem größerem Kaderumbruch nur ein Neuzugang in der Startelf, der Brasilianer Fernando gab sein Debüt im offensiven Mittelfeld. Maximilian Wöber begann anstelle des langjährigen Kapitäns Andreas Ulmer links in der Viererkette.

Gute Anfangsphase der Austria, aber Führung für Salzburg
Das Spiel begann praktisch mit einer Riesenchance für die Veilchen, nach einem schweren Fehler im Spielaufbau von Nicolás Capaldo wurden Abschlüsse von Muharem Huskovic und Matthias Braunöder aber geblockt (1.). Einen Schuss von Manfred Fischer parierte Philipp Köhn im Tor der Bullen (4.). Auf der anderen Seite konnte sich unsere neue Nummer Eins Christian Früchtl zweimal gegen Fernando auszeichnen (5., 9.). Glück hatte die Austria als Marvin Martins einen Ball von Benjamin Sesko, der von der Stange zurückprallte, von der Linie kratzte (14.). Andreas Gruber schoss nach feiner Vorlage von Matthias Braunöder haarscharf an der zweiten Stange vorbei (16.).

Nach einer kurzen Trinkpause ließ das hohe Anfangstempo etwas nach, nach 31 Minuten hatte Martins die nächste Chance für die Violetten, sein Schuss fiel aber zu zentral aus. Sesko setzte einen Stanglpass von Noah Okafor knapp vorbei (32.). Leider musste die Austria in der 37. Minute ein Gegentor hinnehmen, Sesko traf nach einer schönen Kombination über Sucic, Okafor und Fernando zum 1:0 für den österreichischen Meister.

Nach einer Ecke von Braunöder hatte Huskovic die schnelle Chance zum Ausgleich, scheiterte aber per Kopf an Köhn (41.). Die Austria musste mit einem knappen Rückstand in die Halbzeit gehen.

Salzburg legte einen Gang zu
Johannes Handl verletzte sich kurz vor der Pause an der Schulter, Billy Koumetio kam mit Beginn der zweiten Halbzeit zu seinem Bundesliga-Debüt für die Austria. Salzburg erhöhte nach dem Seitenwechsel enorm den Druck, Okafor schoss in der 48. Minute über das Tor. Christian Früchtl schnappte Nicolás Capaldo den Ball vom Fuß (53.), gegen einen Prachtschuss von Fernando war aber selbst der hervorragende Schlussmann der Austria machtlos - 2:0 in der 56. Minute.

Kurz darauf blieb wieder Früchtl der Sieger im 1-gegen-1-Duell gegen Capaldo (57.), die Austria fand nur mehr wenig Zugriff auf das Salzburger Offensivspiel. Noah Okafor entschied die Partie mit dem 3:0 in der 61. Minute zugunsten der Heimmannschaft. Eine Elfmeterentscheidung für Red Bull Salzburg wurde nach VAR-Überprüfung von Schiedsrichter Rene Eisner wieder zurückgenommen (66.).

Manfred Schmid wechselte 20 Minuten vor Schluss dreimal: Haris Tabakovic, Romeo Vucic und Dominik Fitz kamen für Keles, Gruber und Fischer. Kurz vor Schluss ersetzte Florian Wustinger James Holland. Tabakovic kam bei einem Stanglpass von Huskovic ebenso wie Martins nach einem Freistoß von Fitz jeweils einen Schritt zu spät (78., 89.). Schon in der Nachspielzeit setzte Tabakovic einen Kopfball über das Tor, für die Austria war in Salzburg heute leider nichts zu holen.

FC Red Bull Salzburg - FK Austria Wien 3:0 (1:0)
Salzburg: Köhn; van der Brempt, Solet, Bernardo, Wöber (85. Ulmer); Sucic (81. Diambou), Seiwald, Capaldo; Okafor (69. Adamu), Fernando (69. Kjærgaard), Sesko (69. Koïta)
Trainer: Matthias Jaissle

Austria: Früchtl; Ranftl, Handl (46. Koumetio), Galvao, Martins; Braunöder, Holland (86. Wustinger); Gruber (73. Vucic), Fischer (73. Fitz), Keles (70. Tabakovic); Huskovic
Trainer: Manfred Schmid

Tore: Sesko (37.), Fernando (56.), Okafor (61.)

Gelbe Karte: Okafor (69.); Braunöder (49.), Keles (58.)

Red Bull Arena, Schiedsrichter Rene Eisner, 11.156 ZuschauerInnen
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen FC Salzburg
22.07.2022 Bundesliga Grunddurchgang - 1. Runde FC Salzburg - Austria Wien 3 : 0 (1 : 0) Details  
24.04.2022 Bundesliga Meistergruppe - 28. Runde FC Salzburg - Austria Wien 5 : 0 (3 : 0) Details  
17.04.2022 Bundesliga Meistergruppe - 27. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 2 (0 : 0) Details  
06.11.2021 Bundesliga Grunddurchgang - 14. Runde Austria Wien - FC Salzburg 0 : 1 (0 : 0) Details  
08.08.2021 Bundesliga Grunddurchgang - 3. Runde FC Salzburg - Austria Wien 1 : 0 (0 : 0) Details  
10.02.2021 Bundesliga Grunddurchgang - 16. Runde FC Salzburg - Austria Wien 3 : 1 (0 : 0) Details  
06.02.2021 ÖFB Cup - 1/4 Finale FC Salzburg - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
24.10.2020 Bundesliga Grunddurchgang - 5. Runde Austria Wien - FC Salzburg 0 : 2 (0 : 0) Details  
23.02.2020 Bundesliga Grunddurchgang - 20. Runde Austria Wien - FC Salzburg 2 : 2 (0 : 1) Details  
28.09.2019 Bundesliga Grunddurchgang - 9. Runde FC Salzburg - Austria Wien 4 : 1 (2 : 1) Details  
05.05.2019 Bundesliga Meistergruppe - 29. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 2 (0 : 0) Details  
31.03.2019 Bundesliga Meistergruppe - 23. Runde FC Salzburg - Austria Wien 5 : 1 (1 : 1) Details  
11.11.2018 Bundesliga Grunddurchgang - 14. Runde Austria Wien - FC Salzburg 0 : 2 (0 : 0) Details  
11.08.2018 Bundesliga Grunddurchgang - 3. Runde FC Salzburg - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
27.05.2018 Bundesliga - 36. Runde Austria Wien - FC Salzburg 4 : 0 (2 : 0) Details  
18.03.2018 Bundesliga - 27. Runde FC Salzburg - Austria Wien 5 : 0 (1 : 0) Details  
03.12.2017 Bundesliga - 18. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 1 (0 : 0) Details  
24.09.2017 Bundesliga - 9. Runde FC Salzburg - Austria Wien 0 : 0 (0 : 0) Details  
25.05.2017 Bundesliga - 35. Runde Austria Wien - FC Salzburg 2 : 3 (2 : 1) Details  
19.03.2017 Bundesliga - 26. Runde FC Salzburg - Austria Wien 5 : 0 (1 : 0) Details  
30.11.2016 Bundesliga - 17. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 3 (0 : 0) Details  
18.09.2016 Bundesliga - 8. Runde FC Salzburg - Austria Wien 4 : 1 (1 : 0) Details  
01.05.2016 Bundesliga - 33. Runde Austria Wien - FC Salzburg 0 : 2 (0 : 1) Details  
20.04.2016 ÖFB Cup - Semifinale FC Salzburg - Austria Wien 5 : 2 (0 : 1) Details  
28.02.2016 Bundesliga - 24. Runde FC Salzburg - Austria Wien 4 : 1 (3 : 1) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.