Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2022/23

» Kader 2022/23

  Bewerbe

» Bundesliga Grunddurchgang

» ÖFB Cup

» Europa-League-Play-Off

» UEFA Conference League Gruppenphase

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2022/23 | Bundesliga Grunddurchgang | 8. Runde



TSV Hartberg - Austria Wien 0:3 (0:1)
Stadion: Profertil Arena

Hartberg 11. September 2022 14:30 Uhr
Schiedsrichter: Stefan Ebner
Zuschauer: 3.003
 
Torschützen:
Andreas Gruber 24. Minute
Aleksandar Jukic 57. Minute
Eigentor 67. Minute Thomas Kofler
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
1 Christian Früchtl   090
26 Reinhold Ranftl   090
20 Lukas Mühl   090
3 Lucas Galvao   090
4 Ziad El Sheiwi   082
23 Matthias Braunöder   076
8 James Holland  090
17 Andreas Gruber   062
30 Manfred Fischer   090
77 Aleksandar Jukic   063
36 Dominik Fitz   063


Ersatzbank:

Nr.Name 
99 Mirko Kos   
89 Billy Koumetio   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
39 Georg TeiglAndreas Gruber   6290
9 Muharem Huskovic Aleksandar Jukic  6390
25 Haris TabakovicDominik Fitz   6390
7 Can KelesMatthias Braunöder   7690
38 Dario KreikerZiad El Sheiwi   8290

 
   
 
Spielbericht:
von www.fk-austria.at

Austria feiert klaren Auswärtssieg in Hartberg

Hartberg-Präsidentin Brigitte Annerl feierte ihren Geburtstag, ein Gastgeschenk in Form von Punkten ließen die Veilchen aber nicht da. Andreas Gruber brachte die Austria mit einem Prachtschuss in Führung. Aleksandar Juki? legte nach dem Seitwechsel ein Tor drauf, ein Eigentor von Thomas Kofler besiegelte den violetten Sieg.

Manfred Schmid nahm nach dem Remis im Europacup am Donnerstag nur eine Änderung in seiner Startelf vor. Ziad El Sheiwi feierte sein langersehntes Comeback und begann links in der Viererkette. Marvin Martins erhielt eine wohlverdiente Pause und stand diesmal nicht im Kader.

Hartberg unter Trainer Klaus Schmidt erreichte zuletzt ein 0:0 gegen Sturm Graz, Patrick Farkas, Manfred Gollner und Dominik Frieser schienen neu in der Startaufstellung auf. Matija Horvat fehlte aufgrund einer Sperre.

Andi Gruber brachte die Austria mit Traumtor in Führung
Die Austria war mit über 70% Ballbesitz von Anfang an die klar spielbestimmende Mannschaft. Lucas Galvão hatte in der 5. Minute nach einer Ecke von Dominik Fitz die erste Möglichkeite, der Innenverteidiger schoss aber drüber. Ein Kopfball von Aleksandar Jukic nach einer Flanke von Reinhold Ranftl ging knapp am Tor vorbei (14.). Galvão eroberte in der eigenen Hälfte den Ball, über James Holland und Matthias Braunöder kam die Kugel zu Andreas Gruber. Der Außenstürmer zog in die Mitte und traf aus 29 Metern unter die Latte - absolutes Traumtor, 0:1 in der 24. Minute.

Von den Gastgebern war offensiv sehr wenig zu sehen, Dominik Frieser stand bei der einzigen Chance der Hartberger im Abseits (15.). Dominant blieben weiter die Veilchen. Nach Vorlage von Fitz parierte Raphael Sallinger einen Abschluss von Jukic (27.), Schüsse von Braunöder und Fitz gingen knapp daneben (33., 38.). 10:2 Torschüsse standen am Ende der ersten Halbzeit am Statistikzettel, Spielstand 1:0 für die Austria.

Austria machte den Sack zu
Klaus Schmid wechselte zur Pause doppelt. Mit Dario Tadic und René Kriwak kamen zwei Offensivkräfte ins Spiel, die Torchancen hatten aber weiterhin die Gäste aus Favoriten. Nach einem Eckball von Dominik Fitz lenkte Sallinger einen Kopfball von Lukas Mühl an die Latte (53.). Eine gute Möglichkeit nach einem Konter vergab Aleksandar Jukic, doch kurz darauf traf der 22-Jährige zum 2:0. Manfred Fischer schickte Gruber auf die Reise, dessen perfekte Hereingabe Jukic über die Linie drückte (57.).

Lucas Galvão wehrte einen Schuss von Dario Tadi? vor der Linie ab, im Konter schoss Jukic knapp am Tor vorbei (62.). Manfred Schmid tauschte danach gleich dreifach: Muharem Huskovic, Haris Tabakovic und Georg Teigl ersetzten Aleksandar Jukic, Dominik Fitz und Andreas Gruber. Ein Freistoß von Braunöder ging über das Tor (66.), eine Minute später war die endgültige Entscheidung gefallen. Huskovic brachte nach Pass von Braunöder den Ball zur Mitte, Thomas Kofler traf vor dem lauernden Georg Teigl ins eigene Tor - 0:3 (67.).

Eine Hereingabe von Reinhold Ranftl klärte Mario Sonnleitner vor dem einschussbereiten Huskovic, der für El Sheiwy eingewechselte Dario Kreiker vergab eine Chance im Konter (78. 83.). Christian Früchtl hält gegen Kriwak in der 88. Minute die Null, die Austria gewinnt souverän mit 3:0 in Hartberg und klettert nach dem fünften Bundesliga-Spiel ohne Niederlage hintereinander erstmals in der Saison in die obere Hälfte der Tabelle.

TSV Egger Glas Hartberg - FK Austria Wien 0:3 (0:1)
Hartberg: Sallinger; Farkas (73. Kröpfl), Sonnleitner, Gollner, Kofler; Kainz, Heil (82. Ejupi); Frieser, Fadinger, Almog (46. Kriwak); Paintsil (46. Tadi?)
Trainer: Mag. Klaus Schmidt

Austria: Früchtl; Ranftl, Mühl, Galvão, El Sheiwy (80. Kreiker); Braunöder (76. Keles), Holland; Gruber (62. Teigl), Fischer, Juki? (63. Huskovi?); Fitz (63. Tabakovi?)
Trainer: Manfred Schmid

Tore: Gruber (24.), Juki? (57.), Kofler (67., Eigentor)

Gelbe Karten: Sonnleitner (7.); Holland (10.), Huskovi? (71.)

Profertil Arena Hartberg, Schiedsrichter Stefan Ebner, 3.003 ZuschauerInnen





von www.fk-austria.at 12.09.2022

Erneuter Kreuzbandriss bei Ziad El Sheiwi
Ziad El Sheiwi, der am Sonntag in Hartberg sein Bundesliga-Comeback feierte, zog sich erneut einen Kreuzbandriss zu. Schon unmittelbar nach seiner Auswechslung bestand der Verdacht, der sich noch am Abend bestätigte. Der 18-Jährige wird am Dienstag in Innsbruck operiert.

Am 5. Dezember 2021 war es das rechte Knie, am 11. September 2022 nun das linke. Ziad El Sheiwi verletzt sich in seinem Comeback-Spiel in der höchsten Spielklasse wieder schwer. Ein kompletter Riss des vorderen linken Kreuzbandes wurde noch am Sonntagabend diagnostiziert.

Eine Hiobsbotschaft – nicht nur für Ziad, auch für all seine Mannschaftskollegen und das Betreuerteam. Große Freude wollte über den souveränen 3:0-Auswärtssieg in Hartberg nicht aufkommen. Wie schon vergangenen Winter wird El Sheiwi wieder in Innsbruck von Spezialist Dr. Christian Fink operiert, anschließend geht es erneut in die Reha.

War die Nachricht auch noch so niederschmetternd, gibt sich der Linksverteidiger kämpferisch: "Es fühlt sich an, als wäre die Welt zusammengebrochen. Aber aufgeben ist keine Option für mich!"

Wir sind alle für dich da, Ziad! Einmal mehr: Gute Besserung und bis bald auf dem Platz!
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen TSV Hartberg
11.09.2022 Bundesliga Grunddurchgang - 8. Runde TSV Hartberg - Austria Wien 0 : 3 (0 : 1) Details  
19.02.2022 Bundesliga Grunddurchgang - 20. Runde Austria Wien - TSV Hartberg 2 : 0 (1 : 0) Details  
26.09.2021 Bundesliga Grunddurchgang - 9. Runde TSV Hartberg - Austria Wien 3 : 4 (2 : 3) Details  
24.05.2021 Europa-League-Play-Off - Halbfinale TSV Hartberg - Austria Wien 0 : 3 (0 : 1) Details  
11.05.2021 Bundesliga Qualifikationsgruppe - 30. Runde Austria Wien - TSV Hartberg 3 : 1 (2 : 0) Details  
10.04.2021 Bundesliga Qualifikationsgruppe - 24. Runde TSV Hartberg - Austria Wien 1 : 0 (0 : 0) Details  
14.02.2021 Bundesliga Grunddurchgang - 17. Runde Austria Wien - TSV Hartberg 0 : 1 (0 : 1) Details  
25.11.2020 ÖFB Cup - 1/8 Finale Austria Wien - TSV Hartberg 5 : 3 (3 : 0) Details  
31.10.2020 Bundesliga Grunddurchgang - 6. Runde TSV Hartberg - Austria Wien 2 : 1 (1 : 1) Details  
15.07.2020 Europa-League-Play-Off - Finale Rückspiel TSV Hartberg - Austria Wien 0 : 0 (0 : 0) Details  
11.07.2020 Europa-League-Play-Off - Finale Hinspiel Austria Wien - TSV Hartberg 2 : 3 (0 : 1) Details  
27.05.2020 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - TSV Hartberg 1 : 0 (0 : 0) Details  
30.11.2019 Bundesliga Grunddurchgang - 16. Runde Austria Wien - TSV Hartberg 5 : 0 (3 : 0) Details  
25.08.2019 Bundesliga Grunddurchgang - 5. Runde TSV Hartberg - Austria Wien 2 : 2 (1 : 0) Details  
03.03.2019 Bundesliga Grunddurchgang - 20. Runde Austria Wien - TSV Hartberg 4 : 2 (1 : 0) Details  
30.09.2018 Bundesliga Grunddurchgang - 9. Runde TSV Hartberg - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
05.10.2017 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - TSV Hartberg 0 : 3 (0 : 1) Details  
28.10.2014 ÖFB Cup - 1/8 Finale TSV Hartberg - Austria Wien 0 : 6 (0 : 3) Details  
24.03.2004 ÖFB Cup - 3. Runde Hartberg TSV - Austria Wien 0 : 2 (0 : 1) Details  
04.04.2000 ÖFB Cup - 3. Runde Hartberg TSV - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
10.10.1997 Test- bzw. Freundschaftsspiele Hartberg TSV - Austria Wien 0 : 2 (0 : 0) Details  
25.01.1970 Test- bzw. Freundschaftsspiele Hartberg - Austria Wien 1 : 18 (1 : 7) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.