Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2020/21

» Kader 2020/21

  Bewerbe

» Bundesliga Grunddurchgang

» Bundesliga Qualifikationsgruppe

» Europa-League-Play-Off

» ÖFB Cup

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2020/21 | Bundesliga Qualifikationsgruppe | 31. Runde



Austria Wien - SKN St. Pölten 2:1 (1:1)
Stadion: Generali-Arena (Franz-Horr Stadion)

Wien 15. Mai 2021 17:00 Uhr
Schiedsrichter: Alexander Harkam 
 
Torschützen:
Patrick Wimmer 29. Minute
34. Minute Alexander Schmidt
Alexander Grünwald 68. Minute
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
1 Patrick Pentz  090
39 Georg Teigl   089
46 Johannes Handl   090
2 Christoph Schösswendter   090
29 Markus Suttner   090
5 Vesel Demaku   090
22 Eric Martel   090
9 Patrick Wimmer  090
36 Dominik Fitz   089
70 Manprit Sarkaria   061
92 Marco Djuricin   061


Ersatzbank:

Nr.Name 
99 Mirko Kos   
20 Andreas Poulsen   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
14 Christoph MonscheinMarco Djuricin   6190
10 Alexander GrünwaldManprit Sarkaria   6190
23 Agim ZekaDominik Fitz   8990
8 Stephan ZwierschitzGeorg Teigl   8990
77 Aleksandar JukicPatrick Wimmer   9293

 
   
 
Spielbericht:
von www.fk-austria.at

2:1 - GRÜNWALD MIT DEM SIEGTREFFER GEGEN ST. PÖLTEN!

Die Austria ging durch Patrick Wimmer in Führung, Alexander Schmidt glich für den SKN aus. Nach der Pause stellte Alexander Grünwald den 2:1-Endstand her. Am Freitag wird trifft die Austria in der letzten Runde auswärts auf die SV Ried.

Peter Stöger musste auf die Innenverteidiger Michael Madl und den gesperrten Erik Palmer-Brown verzichten, stattdessen begannen Johannes Handl und Christoph Schösswendter. In der Sturmspitze startete Marco Djuricin anstelle von Christoph Monschein.

SKN St. Pölten-Trainer Gerald Baumgartner nahm nach dem spektakulären 3:3 gegen Altach eine Änderung in der Startelf vor, Kofi Schulz ersetzte George Davies.

Wimmer brachte die Veilchen in Führung, Schmidt glich aus
Wie erwartet dominierte die Austria zu Beginn das Spiel, eine schöne Kombination über Georg Teigl und Dominik Fitz führte zur ersten Torchance durch Marco Djuricin, die aber der St. Pöltner Torhüter Christoph Riegler vereitelte (3.). Einen Kopfball von Christoph Schösswendter nach einer Ecke von Manprit Sarkaria wehrte Manuel Maranda auf der Linie ab, der Nachschuss - ebenfalls durch Schösswendter - ging über das Tor (7.).

Es dauerte bis zur 29. Minute, ehe sich die Austria gegen die dichtgestaffelte St. Pöltner Fünferkette eine weitere Chance erspielte, die wurde jedoch gleich verwertet: Eric Martel schickte Sarkaria auf die Reise, dessen Hereingabe von Miranda zum Torhüter zurückgespitzelt wurde, Patrick Wimmer kam an den Ball und drückte selbigen über die Linie - sein 7. Tor in seinem 50. tipico-Bundesliga-Einsatz. Der SKN St. Pölten kam mit seinem ersten Torschuss zum postwendenden Ausgleich: Alexander Schmidt zog von der Strafraumgrenze ab, der Ball wurde abgefälscht, Patrick Pentz hatte keine Abwehrmöglichkeit (34.).

Ein Kopfball von Johannes Handl nach einem Eckball von Dominik Fitz wurde von Riegler an die Latte abgewehrt, ein Außenrist-Schlenzer von Georg Teigl ging knapp neben das Tor (38., 45.). So ging es mit dem 1:1 in die Kabinen.

Der Kapitän traf zum Sieg
Beide Mannschaften kamen unverändert aus der Kabine, St. Pölten hatte die erste Chance. Patrick Pentz reagierte bei einem Schuss von Ahmet Muhamedbegovic großartig (51.). Nach einem Freistoß von Dominik Fitz traf Christoph Schösswendter per Kopf ins Tor, stand dabei aber im Abseits (61.). Peter Stöger nahm danach einen Doppeltausch vor, Alexander Grünwald und Christoph Monschein kamen für Manprit Sarkaria und Marco Djuricin ins Spiel.

Das machte sich schnell bezahlt: Die Veilchen fuhren einen Konter über Dominik Fitz und Christoph Monschein, Alexander Grünwald schloss die Aktion zum 2:1 ab (68.). St. Pölten braucht einen Sieg, um der drohenden Relegation zu entgehen, Baumgartner wechselte 15 Minuten vor Schluss gleich drei Offensivspieler ein. Patrick Pentz blieb weiter aufmerksam und war bei einem zu kurz geratenen Rückpass vor Dor Hugy am Ball (77.). Ein Abschluss von Grünwald ging am Tor vorbei (85.). Agim Zeka, Stephan Zwierschitz sowie Aleksandar Jukic sollten in den Schlussminuten den Vorsprung sichern. Zeka scheiterte schon in der Nachspielzeit an Riegler, die letzte Chance des Spiels.

Die Austria setzte sich am Ende verdient gegen den SKN St. Pölten durch, die Niederösterreicher beenden die tipico-Bundesliga somit auf dem letzten Platz.

FK Austria Wien - spusu SKN St. Pölten 2:1 (1:1)
Austria: Pentz; Teigl (89. Zwierschitz), Handl, Schösswendter, Suttner; Demaku, Martel; Wimmer (90.+2 Jukic), Fitz (89. Zeka), Sarkaria (61. Grünwald); Djuricin (61. Monschein)
Trainer: Peter Stöger

St. Pölten: Riegler; Maranda, Drescher (73. Ljubicic), Muhamedbegovic; Servania, Pokorny, Schütz (73. Luxbacher), Schulz; Booth (73. Tetteh), Schmidt, Hugy (80. Halper)
Trainer: Gerald Baumgartner

Tore: Wimmer (29.), Grünwald (68.); Schmidt (34.)

Gelbe Karten: Wimmer (65.), Pentz (87.); Schmidt (30.), Drescher (60.), Pokorny (84.)

Generali-Arena, Schiedsrichter Alexander Harkam, keine ZuschauerInnen aufgrund der COVID-19-Verordnung zugelassen
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen SKN St. Pölten
22.06.2022 Test- bzw. Freundschaftsspiele SKN St. Pölten - Austria Wien 4 : 2 (2 : 2) Details  
05.02.2022 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - SKN St. Pölten 2 : 1 (1 : 1) Details  
15.05.2021 Bundesliga Qualifikationsgruppe - 31. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 2 : 1 (1 : 1) Details  
17.04.2021 Bundesliga Qualifikationsgruppe - 25. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 1 : 2 (1 : 1) Details  
28.02.2021 Bundesliga Grunddurchgang - 19. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 0 : 2 (0 : 2) Details  
22.11.2020 Bundesliga Grunddurchgang - 8. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 1 : 1 (1 : 1) Details  
27.06.2020 Bundesliga Qualifikationsgruppe - 30. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 2 : 5 (2 : 2) Details  
06.06.2020 Bundesliga Qualifikationsgruppe - 24. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 1 : 1 (0 : 1) Details  
07.03.2020 Bundesliga Grunddurchgang - 22. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 0 : 0 (0 : 0) Details  
20.10.2019 Bundesliga Grunddurchgang - 11. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 2 : 2 (0 : 1) Details  
28.04.2019 Bundesliga Meistergruppe - 28. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 1 : 2 (1 : 0) Details  
24.04.2019 Bundesliga Meistergruppe - 27. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 2 : 2 (0 : 0) Details  
01.12.2018 Bundesliga Grunddurchgang - 16. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 2 : 0 (2 : 0) Details  
25.08.2018 Bundesliga Grunddurchgang - 5. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 0 : 0 (0 : 0) Details  
20.05.2018 Bundesliga - 35. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
10.03.2018 Bundesliga - 26. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 4 : 0 (2 : 0) Details  
29.11.2017 Bundesliga - 17. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 1 : 0 (0 : 0) Details  
17.09.2017 Bundesliga - 8. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 5 : 1 (2 : 1) Details  
08.04.2017 Bundesliga - 28. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 1 : 2 (1 : 1) Details  
11.12.2016 Bundesliga - 19. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 2 : 1 (0 : 0) Details  
02.10.2016 Bundesliga - 10. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 2 : 1 (0 : 0) Details  
24.07.2016 Bundesliga - 1. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 1 : 2 (0 : 1) Details  
24.06.2014 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - SKN St. Pölten 6 : 0 (2 : 0) Details  
29.01.2014 Test- bzw. Freundschaftsspiele SKN St. Pölten - Austria Wien 2 : 2 (1 : 1) Details  
04.02.2013 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - SKN St. Pölten 2 : 2 (0 : 1) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.