Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche


Betreuerübersicht | Wolfgang Frank
     

Wolfgang Frank

   
 
 
Geburtsdatum   Homepage
21.02.1951, verstorben am 07.09.2013   Keine
     
Geburtsort   Nationalität
Reichenbach-Fils (D)   Deutschland
     
Beschreibung    
Der damals 46-j├Ąhrige Deutsche (mit Schweizer Pass) lie├č beim FSV Mainz alles liegen und stehen, als ihn der Ruf der Austria ereilte. Ab 29. April 1997 leitete Frank als Nachfolger von Walter "Schani" Skocik das Training der Kampfmannschaft.

Frank galt als gewiefter Taktiker, der mit der Austria erstmals die Viererkette einstudieren sollte. Die beste Taktik half aber bei Spielern wie Muchamadjew, Hrivnak und Swierczewski nichts. Der von Rapid verpflichtete Trifon Ivanov war nicht mehr als ein Farbtupfer.

Die Spieler verstanden das Frank┬┤sche Spielsystem nicht. Schon im J├Ąnner 1998 traf Wolfgang Frank die Entscheidung die Austria im Sommer wieder zu verlassen. Schlie├člich kam es, wie es kommen musste - zur vorzeitigen Trennung. Immerhin einvernehmlich. Robert Sara wurde Interimstrainer.

Was unterm Strich tats├Ąchlich geblieben ist von der Frank-├ära, geht als eher unr├╝hmliches Kapitelchen in die violetten Annalen ein. Die Viererkette hatte sich als un├╝berwindbare H├╝rde nicht f├╝r den Gegner, sondern f├╝r die Austria selbst herausgestellt; die Mannschaft verlor jede Kreativit├Ąt und verspielte fast alles bei den Fans. Die reagierten mit eindeutigen Transparenten in Richtung Pr├Ąsident Streicher, w├Ąhrend sich Wolfgang Frank l├Ąngst wieder nach Mainz verabschiedet und alles andere denn eine ordentliche Mannschaft zur├╝ckgelassen hatte.

Wolfgang Frank ist im Alter von 62 Jahren nach einem schweren Krebsleiden gestorben.

Vereine als Trainer:
FC Aarau, FC Wettingen, FC Winterthur, Rot-Wei├č Essen, FSV Mainz 05, Austria Wien, MSV Duisburg, SpVgg Unterhaching, Sachsen Leipzig, Kickers Offenbach (25 J├Ąnner 2006 - 31. Oktober 2007), Wuppertaler SV Borussia (Feb. 2008 - Juni 2008), SV Wehen Wiesbaden (Dez. 2008 - M├Ąrz 2009, FC Carl Zeiss Jena (Okt. 2010 - April 2011), AS Eupen (2011/12)


Bei Austria Wien
Von Bis Funktion
26. April 19979. April 1998Trainer

 
 
 
Letztes Update am: 21.01.2017
 
Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.