Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche


Betreuerübersicht | Rudolf Novotny
     

Rudolf Novotny

 
 
 
Geburtsdatum   Homepage
19.02.1954   Keine
     
Geburtsort   Nationalität
  Österreich
     
Beschreibung    
Mag. Rudolf Novotny wurde 1983 zum GeschÀftsleiter des Austria-Sekretariats bestellt und war damit Nachfolger des legendÀren Norbert Lopper.

Mit 10 Jahren spielte er bei der Austria im Nachwuchs. Schon bald hatte er eine Meniskusoperation und musste das Fußballspielen zunĂ€chst aufgeben. Er widmete sich danach einer anderen Sportart, nĂ€mlich Tischtennis und war dabei ganz erfolgreich. Allerdings war seine Leidenschaft zum Fußball ungebrochen. Mit 15 Jahren begann er wieder mit Fußball wo er durch Freunde zum Wiener Sportklub gekommen ist. Bis zur Juniorenmannschaft spielte er dann beim Sportklub.

Nach einem Autounfall, wo er sich einen komplizierten Kniescheibenbruch zuzog, musste er wieder seine Karriere fĂŒr 1 Jahr unterbrechen. Trotzdem versuchte er in der höchsten Österreichischen Spielklasse Fuß zu fassen und wechselte zur Vienna. Aber auch hier hatte er immer wieder mit Verletzungen zu kĂ€mpfen, so fasste er den Entschluss die Ambitionen im Profifußballsport zu beenden. StudiengrĂŒnde waren hier aber auch maßgeblich beteiligt. WĂ€hrend seines Studiums spielte er im Bezirk FĂŒnfhaus fĂŒr Grafia und SC FĂŒnfhaus.

Rudolf Nowotny absolvierte die Handelsakademie, anschließend folgte das Studium der Betriebswirtschaft welches er 1981 abschloss. WĂ€hrend des Studiums arbeitete er in Marketingbereich einer Schallplattenfirma und in den letzten Jahren auch als freier Mitarbeiter der ORF-Sportredaktion. Seine Dissertationsarbeit schrieb er zum Thema "Finanzierungsmöglichkeiten im Fußballvereinswesen, im speziellen bezogen auf die österr. Bundesliga."

Seit 1988 ist Dr. Rudolf Novotny GeschĂ€ftsfĂŒhrer der "Vereinigung der Fußballer (VdF)", welche als Interessensvertretung aller in Österreich tĂ€tigen Amateur- und Profifußballer tĂ€tig ist.

Bei Austria Wien
Von Bis Funktion

 
 
 
Letztes Update am: 24.01.2007
 
Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.