Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche


Betreuerübersicht | Christian Peischl
     

Christian Peischl

 
 
 
Geburtsdatum   Homepage
05.03.1971   Keine
     
Geburtsort   Nationalität
Wien   ├ľsterreich
     
Beschreibung    
Von 2. J├Ąnner 2007 - Sommer 2010 war er Sportkoordinator der Amateurmannschaft. Peischl erhielt von General Manager Thomas Parits zun├Ąchst den Auftrag, gemeinsam mit dem Trainerteam um Thomas Janeschitz den Klassenerhalt der Jungveilchen zu sichern. Das Projekt Klassenerhalt gelang damals. Nachdem die Amateurmannschaft nach der Saison 2009/10 in die Regionalliga Ost zwangsabsteigen mussten wurde Christian Peischl Assisten von Sport-Vorstand Thomas Parits.

Christian Peischl war bereits als Spieler im Nachwuchs f├╝r die Austria t├Ątig. Anschlie├čend wechselte er nach zum SV Ebenthal und dann nach Untersiebenbrunn wo er in der Regionalliga spielte und danach als Klubsekret├Ąr dem Verein erhalten blieb. Nachdem er die Sportmanagementakademie absloviert hatte, kehrte Peischl f├╝r drei Jahre als Sportmanager zum SC Untersiebenbrunn zur├╝ck, ehe er zwei Jahre lang Trainingslager im In- und Ausland organisierte. Unter anderem war er im Organisationskomitee der Kindercamps von Herbert Prohaska. Vom 8. Juni 2006 bis 8. November 2006 war Peischl Manager beim LASK, holte Trainer Karl Daxbacher nach Linz und formte eine starke Mannschaft. Die Zug├Ąnge Almedin Hota, Anton Ehmann, J├╝rgen Panis, Gerald Gansterer und Mario Mijatovic gehen auf seine Kappe.



Bei Austria Wien
Von Bis Funktion

 
 
 
Letztes Update am: 05.03.2012
 
Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.